Der Teufel von Straßburg · Autorenlesung von Heidrun Hurst

17.09.2020 um 20:00 Uhr

Straßburg 1348. Die schicksalhafte Begegnung mit dem Henkerssohn Martin stürzt Adelheid, Schülerin des Klarissenordens, in tiefe Verwirrung. Er löst Gefühle in ihr aus, die sie nicht zulassen kann. Auch Martin verhält sich zunächst abweisend. Er hadert mit dem blutigen Handwerk seiner Familie und fürchtet die Verachtung Adelheids. Als ein grausamer Mörder umgeht, der namenloseWaisen tötet, verbünden sich die beiden, umdem»Teufel von Straßburg« auf die Spur zu kommen. Heidrun Hurst wird aus dem zweiten Band »Die Pestheilerin« im Frühjahr 2021 lesen. VVK 10 € · AK 12 €

 
 

Veranstaltungsort

Grimmelshausenfreunde e.V.

Hauptstr. 57
77871 Renchen

Telefon (07843) 707-42 Museumsführungen
Telefon (07843) 707-0 Geschäftsführung
Telefon (07843) 707-40 Kartenvorverkauf nur noch über Internet (Reservix)
Telefax (07843) 707-23 Fax Geschäftsführung

E-Mail E-Mail:
www.simplicissimushaus.de

Öffnungszeiten:
Sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr
Führungen nach Vereinbarung jederzeit möglich.